NEUROBIOLOGIE

Neurobiologie ist die Wissenschaft, die sich mit dem Aufbau des Nervensystems auf Zell- und Molekül-Ebene widmet. Wir können heute unser neurobiologisches Gleichgewicht im Gehirn messen. Die Erkenntnis, daß bestimmte neuro-Cluster (also typisch auftretende Wertekonstellationen) sehr häufig gleichen Verhaltensmuster entsprechen, machen die daraus abgeleiteten Maßnahmen zu einer alternativen Behandlungsform. Mit nicht-medikamentösen Vorstufen und pflanzlichen Wirksubstanzen kann man auf das System einwirken. Mit neu gewonnener Energie initiieren wir mit Ihnen gemeinsam die notwendige Veränderung. Es ist unsere Überzeugung, daß Selbstwirksamkeit (das heißt Dinge im Leben durch verändertes Verhalten selbst umzusetzen) die Basis nachhaltiger Gesundheit ist. Allerdings kann nur derjenige selbstwirksam werden, der die notwendigen mental-emotionalen und körperlichen Ressourcen und die Motivation dazu hat. Unser Problem ist also nicht das Wissen was wir tun sollten, sondern die Umsetzung. Wer Neues als eine Gewohnheit in seinen Lebensalltag integriert schützt sich eher vor Verlust von Lebensqualität und Lebensfreude. So machen Sie sich stark und bauen langfristig Ressourcen und Resilienz auf!

THE YOURPREVENTION™ STUDY

YourPrevention™ analysiert mit dem standardisierten Integralen Stress Test™ seit einigen Jahren systemisch Ursachen von chronischem Stress, Erschöpfungs-Erkrankungen wie Burnout oder Fatigue sowie von psychischen Veränderungen. Die integralen Daten bestehend aus Biographie (Fragebogen), Neurobiologie (Labormessung) und Physiologie (Herzraten Variabilität) liefern dabei völlig neuartige Daten-Strukturen. Dabei wurde festgestellt, daß einige Symptome besonders häufig auftreten und in immer wiederkehrenden Konstellationen. Und: Diese Symptome oder Veränderung von Stimmung und Verhalten haben ähnliche dahinterliegenden neurobiologische Muster. Diese Erkenntnis über den Zusammenhang zwischen Verhalten, Emotionen und Neurobiologie ermöglichen uns  neuartige Lösungsansätze - größtenteils ohne Medikamente. 

FATIGUE / ERSCHÖPFUNG65%
SCHMERZEN52%
SCHLAFSTÖRUNGEN49%
NERVOSITÄT / RUHELOSIGKEIT47%
ANGST / DEPRESSION32%
VERSTÄRKTER APPETIT30%

CORTISOL

Cortisol ist unser Aktivitätshormon. Es bestimmt unsere Energiebereitstellung und ist ein Langzeitmarker für Stress-Folgen. Er eignet sich daher für eine gesicherte Analyse von chronischer Belastung. Er wird über den Speichel gemessen in drei Proben um 8, 14 und 20 Uhr. Das daraus entstehende Tagesprofil gibt uns eine verlässliche Auskunft über die Tagesrhythmik und über die intakte, verminderte oder übermässige Energiebereitstellung des Systems. Zu niedriges Cortisol ist mit Burnout assoziiert, hohe Werte mit Depression. Sollten Sie unter einem der im Schaubild aufgeführten Symptome leiden, empfehlen wir Ihnen die Durchführung des Integralen Stress Tests™.
Cortisol.png

NORADRENALIN

Noradrenalin ist unser Energie-Hormon. Es ermöglicht uns klar zu denken und energetisch an unterschiedlichste Aufgaben des Tages heranzugehen. Dabei steht aber ein gesteigertes Noradrenalin für akute Stress-Belastung und führt zu einer Folge von nachteiligen Kaskaden im Körper - allen voran entzündliche Prozesse. Der Verlust von Noradrenalin ist genauso typisch durch Symptome und Verhalten gekennzeichnet wie zu viel. Dabei erkennt man den Verlust von Noradrenalin an dem Verlust von Energie sowie Antrieb sowie das ´zu Viel`an Nervosität, fehlender Gelassenheit und auch Aufbrausen. Sollten Sie unter einem der im Schaubild aufgeführten Symptome leiden, empfehlen wir Ihnen die Durchführung des Integralen Stress Tests™.
Noradrenalin.png

DOPAMIN

Dopamin stellt aus unserer Sicht eines der wichtigsten Substrate dar weil es uns ermöglicht, Begeisterung zu empfinden und motiviert zu sein, uns selbst zu entwickeln. Dopamin ist das ´Glückshormon` und lässt uns tolle Gefühle empfinden. Wenn es fehlt tendieren wir stark zu kompensatorischem Verhalten (Alkohol, Rauchen, übermüssige Nutzung des Mobiltelefons etc.) und werden schneller emotional instabil. Es ist einer der Schlüssel für Lernen und für eine gesunde und gute Lebenseinstellung.
Dopamin.png

SEROTONIN

Das Serotonin ist die wichtigste Stress-Bremse die uns einbremst und ermöglicht, zu regenerieren. Ohne Serotonin wäre ein ausgeglichenes, glückliches Leben wohl nicht möglich, weil das Evolutions-bedingte Gleichgewicht zwischen Aktivierung und Regeneration nicht funktionieren würde. Es ist auch stark beteiligt an unseren Emotionen und regelt auch unsere Impulskontrolle. Fehlt uns Serotonin, sind wird häufiger traurig und depressiv. Sollten Sie unter einem der im Schaubild aufgeführten Symptome leiden, empfehlen wir Ihnen die Durchführung des Integralen Stress Tests™.
Serotonin.png

Adresse

Baumreute 32, 70199 Stuttgart, Germany

Telefon

+49 711 66458 10

e-Mail

info@yourprevention.com