Das Leben ist schön! - Life is beautiful!

Das Leben ist schön! Ich versuche seit einiger Zeit das Leben so oft wie nur möglich achtsam zu erleben, denn oft nehmen wir durch unsere Automatismen viele wundervolle Dinge nicht mehr wahr. Achtsamkeit als eine innere Haltung ist nicht nur die Präsenz im Moment, im Hier, im Jetzt, sondern auch das Erkennen unseres Autopiloten der uns oft eine unvoreingenommene, nicht bewertende oder offene Wahrnehmung nimmt. 

Life is beautiful! For some time now I have been trying to experience life as far as possible with mindfulness, because we often do not perceive many wonderful things anymore due to our automatisms. Mindfulness as an inner attitude is not only being present in the moment, in the here and now, but also the recognition of our autopilot, who often takes away an unbiased, non-judgemental or open perception.

Jon Kabat Zinn beschreibt die Haltung der Achtsamkeit in seinen sogenannten « 9 Mindfulness Attitudes ». Sie bringen uns an Kern unserer ungetrübten Wahrnehmung und haben mir dabei geholfen, daß das Leben nicht jeden Tag in maximaler Geschwindigkeit an mir vorbeizieht. Bewusstsein und Achtsamkeit im Moment ermöglichen es uns anders als gewohnt, neugierig und unvoreingenommen wahrzunehmen. Aus dieser neuen Wahrnehmung kann dann eine neue Entscheidung resultieren. Es durchbricht zum Beispiel unseren Automatismus, Dinge zu bewerten. Wie oft denkt man doch in Tausendstel-Sekunden: Das ist gut oder schlecht, schön oder nicht schön, nützlich oder störend usw. Wir werden uns in vielen Situationen plötzlich auch bewusst über « den Preis » den wir bezahlen, wenn wir uns aufregen, wenn wir Angst empfinden oder wenn wir gestresst sind.

Achtsamkeit kann Jeder sofort beginnen, jeder stetig verbessern und wir alle sollten sie als eine Haltung verinnerlichen. Die positiven Auswirkungen auf uns, auf unsere Stress-Verarbeitung und Widerstandskraft, aber auch auf unsere Mitmenschen ist enorm. Wenn wir das in unserem Herzen tragen - wie schwer und/oder widrig die Bedingungen auch manchmal sein mögen - so trägt uns die Achtsamkeit gewiss auch durch schwere Zeiten.  

Start where you are! 
Use what you have! 
Do what you can! 

 

Jon Kabat Zinn describes the attitude of mindfulness in his so-called « 9 Mindfulness Attitudes ». They bring us to the core of our unclouded perception and have helped me to ensure that life doesn't pass me by at full speed every day. Consciousness and mindfulness in the moment make it possible for us to perceive curiously and without bias. A new decision can then result from this new perception. For example, it breaks through our automatic tendency evaluate things. How often do you think in thousandths of a second: that's good or bad, beautiful or ugly, useful or annoying, and so on. In many situations, we will suddenly also become aware of the « price » we pay when we get upset, when we feel anxiety or when we are stressed.

Mindfulness can start at once, everyone can constantly improve, and we all should internalize it as an attitude. The positive effects on us, on our stress processing and resilience, but also on our fellow human beings are enormous. If we carry this in our hearts - however difficult and adverse the conditions may sometimes be - mindfulness will certainly carry us through difficult times.

Start where you are! 
Use what you have! 
Do what you can! 

 

Adresse

Baumreute 32, 70199 Stuttgart, Germany

Telefon

+49 711 66458 10

e-Mail

info@yourprevention.com