INTEGRALER STRESS TEST™

Dieser standardisierte Test ermöglicht eine objektive Erfassung Ihrer Belastungen und Ressourcen. In diesem integralen Format haben wir unterschiedliche Informationen innovativ miteinander vernetzt um Tendenzen rechtzeitig zu erkennen und um entsprechend Ihrer neurobiologischen Wertekonstellation Ressourcen kurz- und mittelfristig auszugleichen und langfristig zu fördern. Diese Grundlage ermöglicht Veränderungsbereitschaft, stärkt Ihre Selbstwirksamkeit und ermöglicht eine neue Umsetzungsstärke. Der Integrale Stress Test™ ist Ihr Einstieg um in absehbarer Zeit ein Mehr an Energie, ein Mehr an Lebensfreude und ein Mehr an Widerstandskraft für die Herausforderungen des Lebens herzustellen.

INTEGRALER STRESS TEST™

Dieser standardisierte Test ermöglicht eine objektive Erfassung Ihrer Belastungen und Ressourcen. In diesem integralen Format haben wir unterschiedliche Informationen innovativ miteinander vernetzt um Tendenzen rechtzeitig zu erkennen und um entsprechend Ihrer neurobiologischen Wertekonstellation Ressourcen kurz- und mittelfristig auszugleichen und langfristig zu fördern. Diese  Grundlage ermöglicht Veränderungsbereitschaft, stärkt Ihre Selbstwirksamkeit und ermöglicht eine neue Umsetzungsstärke. Der Integrale Stress Test™ ist Ihr Einstieg um in absehbarer Zeit ein Mehr an Energie, ein Mehr an Lebensfreude und ein Mehr an Widerstandskraft für die Herausforderungen des Lebens herzustellen.

GRUNDLAGEN DES INTEGRALEN STRESS TESTS™

STATISTISCHE ERKENNTNISSE

Aus über 5 Jahren Datenerfassung und statistischer Auswertung des Integralen Stress Tests™ haben sich folgende Erkenntnisse ergeben: 30% der Personen sind akut Ausfall gefährdet. Sie haben ausgeprägte Symptome, die das Leben und die Befindlichkeit schon länger deutlich beeinträchtigen. 36% äußern einen Verlust von Lebensqualität. Obwohl keine akute Gefährdung vorhanden ist, sind Lebensfreude und Energie merklich vermindert. Nur 24% der Personen haben im Gesamten eine gute Balance zwischen Anforderungen im Alltag und Regeneration. Somit ist eine wichtige Grundlage für ein gesundes und glückliches Leben vorhanden. Diese Ergebnisse bestätigen sich heute in der Regel in allen Screenings von Gruppen wie zum Beispiel Corporate Screenings.

TENDENZEN ERKENNEN

Die wirkungsvollste Prävention von Erschöpfung und mentalen Veränderungen (sowie auch anderen Erkrankungen im Allgemeinen) ist die Erkennung frühzeitiger Veränderungen. Sensible und geringfügigste Veränderungen können Warnzeichen sein und sollten wahr- und ernst genommen werden. Unsere Testverfahren helfen bei einer Objektivierung von Veränderung und helfen, Ihre Selbstwahrnehmung zu schärfen. Das sind die am häufigsten auftretenden Warnsignale: Verlust von Energie und Lebensfreude, Schmerzen, Schlafprobleme und /oder –störungen, Aufbrausen/fehlende Gelassenheit, Unfähigkeit zur Entspannung/Unruhe/Nervosität, Angst, Häufige Traurigkeit/Depression, verstärkter Appetit, Konzentrationsstörungen, Häufige Infekte und Stimmungsschwankungen.

OBJEKTIVIERUNG

In der Gesellschaft häufig auftretende Symptome und Veränderungen von Befindlichkeit werden oft als normal angesehen. Leider hat sich auch Burnout als eine Art ´Mode-Diagnose` etabliert als eine Synonym für übermässige Verausgabung im Job. Dabei steht hinter diesen Erkrankungsbildern oftmals eine lange Historie von Veränderungen. Dabei ist der Maßstab für das `Normale` entscheidend. In unserem ganzheitlichen Testverfahren können wir kleinste Veränderungen in unterschiedlichen Bereichen des menschlichen Körpers identifizieren. Insbesondere Veränderungen in der Neurobiologie sind häufig ein Frühindikator für eine entstehende Imbalance. Auf Grundlage dieser frühzeitig erkannten Veränderungen können dann umgehend gezielte Maßnahmen in die Wege geleitet werden weit bevor das Lebens und die Befindlichkeit des/der Betroffenen signifikant verändert.

PROZESS

Ein neues Maß an Achtsamkeit und die objektive Analyse Ihrer momentanen Situation durch den Integralen Stress Test™ sind starke Trigger für eine neue Qualität Ihrer Wahrnehmung. Wir unterstützen Sie bei dem Schritt in das ´Doing`. Das geschieht durch Motivation und Begeisterung als auch auf molekularer Ebene durch Erkenntnisse der Hirnforschung. Wir bieten parallel dazu neue Handlungsoptionen an, die Sie mit geringen Einstiegshürden umsetzen können. Das Durchbrechen von Automatismen und die Verankerung neuer Handlungsoptionen als Gewohnheit sind auf alle Lebensbereiche anwendbar. Wir begleiten Sie in der ersten kritischen Umsetzungsphase genauso wie in den 66 Tagen, in denen die neuen Handlungsmuster im Gehirn zu festen neurologischen Verknüpfungen, also Gewohnheiten, werden sowie über Ihren weiteren Lebensweg, wenn Sie das mögen.

Adresse

Baumreute 32, 70199 Stuttgart, Germany

Telefon

+49 711 66458 10

e-Mail

info@yourprevention.com